Archiv der Kategorie: Allgemein

Hier werden Copyshop und Druckerei vereint.

Soll in ganz bestimmter Eindruck erzielt werden, reichen nicht immer die Fähigkeiten des eigenen Druckers aus. Für solche Fälle gibt es zum Glück Druckereien, die die gewünschte Qualität liefern können. Dieser hier zum Beispiel.

Prisma ist in Hannover ein verlässlicher Partner für Drucke aller Art, wenn man auf Online-Druckereien verzichten möchte. Der Vorteil ergibt sich aus den qualitativen Druckmaschinen und der persönlichen Betreuung. Prisma fährt auch gerne zur Besprechung zum Kunden, dies wird gerade von Geschäftskunden sehr geschätzt. Die Kombination aus guten Service und fairen Preisen macht Prisma zu einer der besten Dienstleister rund um Hannover. Prisma bietet aber nicht nur für Geschäftskunden Ihren Service an sondern auch für Privatkunden. Gerade Schüler und Studenten nutzen gerne den Service.

Bei der Überlassung von Dokumenten gilt bekanntlich die Regel, dass keine Originale verschickt werden sollten, da diese sehr oft in einer Akte aufgehoben werden. Deswegen sind professionelle Kopien die besser Wahl, wenn es sich um Nachweise jeglicher Art handelt. Für eine private Einladung aller Freunde kann der eigene Entwurf durch farbiges Papier zusätzlich aufgewertet werden. Ein breites Angebot an Kopierpapier in sehr vielen Farben macht es möglich und schont dazu noch die Ressourcen der Druckertinte erheblich. Noch mehr Aufsehen erhalten solche Kopien, wenn sie zusätzlich laminiert werden. Auch das ist bei Prisma in Hannover zu günstigen Preisen möglich.

Gerade am Ende des Studiums legt man die Ergebnisse der eigenen Forschungsarbeit einem Gremium an Professoren zur Prüfung vor. Dabei ist neben der eigentlichen Arbeit vor allem auch der erste Eindruck entscheidend. Daher hat es sich eingebürgert, dass der Student seine Studie und die Ergebnisse als gebundenes Buch abzugeben hat. Eine hohe Papierqualität und der professionelle Druck zeigt dann dem Gremium, dass hier mit großer Sorgfalt gearbeitet wurde. Oft ist schon der erste, gute Eindruck ein entscheidender Faktor, der die Zukunft beeinflussen kann.

Ein besonderer Service der Druckerei Prisma in Hannover ist der spezielle Rabatt für Schüler und Studenten. Beide Gruppen sind auf Kopien oder professionelle Drucke angewiesen, um ihr Ziel zu erreichen. Nur leider sind diese Gruppen finanziell nicht gerade mit einem großen Etat gesegnet. Ein Copyshop, der gute Qualität zu günstigen Preisen anbietet, spricht sich hier sehr schnell herum und gewinnt immer neue Kunden. Dadurch macht dann die große Masse an Aufträgen einen tollen Rabatt wieder rentabel. Außerdem kann ein Unternehmen wie Prisma Ausdrucke immer günstiger produzieren als der eigene Drucker. Moderne Technik macht das möglich. Egal ob man nun Visitenkarten, Kopien, Poster oder Unterlagen zur Präsentation braucht, vom Profi hergestellt sind sie einfach besser und überzeugender.

Katalog ist nicht gleich Katalog

2011 haben die Online Bestellungen im deutschen Versandhandel die klassische Katalogbestellung überholt. Auch in Österreich und in der Schweiz ist diese Tendenz zu verzeichnen. Im Online Marketing wurde diese Entwicklung als „Umbruch“ gefeiert; Wirtschaftsexperten nahmen die Gelegenheit wahr, um nachträglich noch den Niedergang von Quelle im Jahre 2009 zu erklären: der Traditionsversand habe nicht rechtzeitig auf die modernen Medien umgestellt. Folgt man dieser Argumentation, dürfte das Geschäft nur noch über das Internet laufen. Aber das Gegenteil ist der Fall. Kein Anbieter von Rang im Web verzichtet auf die Darstellung seines Angebots in Katalogform. Denn heute sichert nur noch Multi Channel den Erfolg. Wer sich einseitig festlegt, reduziert seine Chancen extrem. Kataloge drucken ist nach wie vor eine elementare Notwendigkeit im Handel und im B2B. Eine nordhessische Druckerei hat sich unter www.printtailor.de das professionelle Drucken von Katalogen zur Aufgabe gemacht.

Katalog ist nicht gleich Katalog

Versandhauskataloge sind nur die Spitze des Eisberges. Es gibt darüber hinaus eine Fülle von branchen- oder kundenspezifischen Anforderungen, die sich nur mit einem Katalog abdecken lassen. Die strukturierte und komplette Produktübersicht mit attraktiven Bildern beeinflusst die Kaufentscheidung und erhöht die Wertschätzung für den Anbieter. In seiner Komplexität ist der Katalog als Informationsmaterial unschlagbar. Er vermittelt detaillierte Informationen genauso wie die perfekte Übersicht, er schafft Vergleichsmöglichkeiten, und viele Nutzungs- oder Einsatzarten der Produkte lassen sich sinnfällig erläutern. Zunehmend sind Käufer auch an der Zusammensetzung von Produkten interessiert und wollen mehr über den Anbieter wissen. All das erledigt der Katalog nicht nur als Informationsträger, sondern auch mit einer besonderen ästhetischen Qualität. Dieser Aspekt spielt eine gewichtige Rolle.

Der Katalog beeinflusst auch die Sinne

Denn die Wahrnehmung des Menschen ist immer noch räumlich-sinnlich ausgelegt. Jeder abstrakten Wahrnehmung fehlt das Gefühl, und dieses gibt nur allzu oft den Ausschlag für die Entscheidungen der Kunden. Einen Katalog, den man in die Hand nehmen kann, der attraktive Bilder bietet, visuell Zusammenhänge herstellt und vertiefende Texte liefert, entspricht dem Bedürfnis nach komplexer Information optimal. Die europäische Kultur ist traditionell durch das Buch geprägt, und selbst ein Katalog erfüllt den guten Rat des Dichterkönigs Goethe „Was Du schwarz auf weiß besitzt, kannst Du getrost nach Hause tragen“. Ein Druckwerk wie ein Katalog bedeutet positive Erfahrung, Seriosität und Vertrauen.

Becher bedrucken

Zu Weihnachten wird es sicherlich ein bisschen knapp wenn ihr noch Werbemittel für eure Kunden braucht. Aber bedruckte Becher und Tassen kann man ja auch so mal prodzieren lassen. Wenn ihr nach Angeboten oder Gutscheinen für einen guten Becherdruck sucht, sucht hier auf dieser Seite nicht nur nach „Becher“ sondern auch „Tasse“. Über diesen Link zum Beispiel: http://www.druck-tipps.de/?s=tasse&x=0&y=0

Wir hatten zu Weihnachten einige Becher für Kunden entworfen. Das Problem dabei ist ja immer Biegung des Bechers zu simulieren. Zum Glück bietet Photoshop mittlerweile eine schöne 3D-Funktion in der man das Design auf einen dreidimensionalen Becher legen kann. Dann kann sich der Kunde einfach besser vorstellen, wie das Ergebnis aussieht.

Back To Basics

Wer die Online-Druckereien satt hat, weil er da einfach nicht das passende Format sucht, braucht natürlich etwas „klassisches“. Eine Druckerei bei der man anruft um zu sehen ob man zusammen sein gewünschtes Produkt realisieren kann. Gerade wenn es um individuelle Einladungen geht, die etwas hochwertiger erscheinen sollen, stößt man bei Online Druckereien gerne an die Grenzen.

Und trotzdem muss man nicht in seiner eigenen Stadt gucken sondern kann seine Sachen zum Beispiel bei einer Druckerei in Düsseldorf drucken lassen. Das Schöne an der Druckerei die ich hier gefunden habe: Neben stanzen, prägen sammeln, falzen, heften, bündeln und den ganzen Veredelungstechniken, bieten die auch ein klimaneutrales Druckerzeugnis an.

Also wenn ihr eine klimabewusste Druckerei sucht: Offset-Druck in Düsseldorf, Lieferung Deutschlandweit.

Stilvolle Weihnachtskarten für Firmen

Die Temperaturen sinken, die Tage werden kürzer und der Dezember rückt immer näher. Langsam wird es Zeit sich über das Weihnachtsfest Gedanken zu machen, denn wie jedes Jahr kommt der 24.12 dann doch schneller, als gewünscht. Gerade als Unternehmen sollte man sich frühzeitig überlegen wie man seine treuen Kunden mit einer kleinen Aufmerksamkeit überraschen kann.

In der heutigen Zeit wird Weihnachtspost oft nur noch per Mail auf unpersönliche Art und Weise verschickt. Die klassischen Weihnachtskarten die früher noch Tonnenweise verschickt wurden, schmücken heute wieder die Schreibtische der Unternehmen.

Natürlich ist der Versand von Weihnachtskarten mit gewissen Kosten verbunden. Doch gerade für besondere Kundenbeziehungen sollte man diese in Kauf nehmen. Im Internet gibt es immer mehr Anbieter die Weihnachtskarten mit den verschiedensten Motiven anbieten. Hier gibt es nicht nur eine große Auswahl an Motiven, die Karten können auch durch Extras wie Prägung des Firmenlogos, Schleifen oder sogar Zimtgerüche veredelt werden.

Letztes Jahr habe ich mit dem Shop von litei.de gute Erfahrungen gemacht und werde wohl auch dieses Jahr dort Weihnachtskarten für meine Partner erstellen lassen.

Wie erreiche ich meine Kunden?

Wenn es um Existenzgründung geht, dann wirft vor allem das Thema Marketing viele Fragen auf.
Wie werde ich bekannt? Wie erreiche ich mit welchen Kosten wie viele Leute, die genau meiner Zielgruppe entsprechen?

Es ist ja allgemein bekannt, dass Fernsehwerbung zwar viele Menschen erreicht, jedoch für ein junges Start-up kaum finanzierbar ist, es sei denn, es steht ein Großinvestor hinter dem jungen Unternehmen. Doch dieses Glück haben nicht viele Jungunternehmen.

Die Mehrheit der Gründer muss sich aus diesem Grund nach verhältnismäßig günstigeren Alternativen umschauen. Hier kommen wir nun zum Thema: gedruckte Werbung auf Papier, könnte man auch offline-Werbung nennen.

Hier gibt es eine Vielzahl an Möglichkeiten im Druckbereich: Flyerdruck, Broschürendruck, Visitenkartendruck, Posterdruck, Plakatdruck sowie die Werbung in Printmedien.

Eine solche Art von Werbung ist mit viel Arbeit verbunden. Von der Gestaltung der Werbung, über die Verteilung, bis hin zum ersten gewonnenen Neukunden ist es ein sehr weiter Weg. Auch wenn diese Art von Werbung im Groben genommen nicht „messbar“ ist, ist es immer noch eine zuverlässige Art, die gewünschte Aufmerksamkeit zu erlangen.

Nichts geht über frisch gedruckte Werbung!

Bedruckte Adventskalender

Oktober – die Tage werden dunkler und länger und es ist die ideale Zeit, sich Gedanken um Weihnachtsgeschenke zu machen. Noch drängt die Zeit nicht allzu sehr und man kann entspannt Überlegungen anstellen und Preise vergleichen. Was im Privatleben gilt, zählt auch im Bereich Werbeartikel. Ob selbstständig oder Marketingverantwortlicher in einem Unternehmen oder einer Werbeagentur: Bedruckte Werbeartikel gehören fest zum Werbekonzept.

Um sich einen festen Platz auf Schreibtisch oder an der Wand des Kunden (sei es ein potentieller oder ein bestehender) zu sichern, sollte man bedruckte Adventskalender als weihnachtliches Werbegeschenk in Betracht ziehen. Ob mit stimmungsvollen Motiven, süßer Schokolade oder herzhaften „Pretzels“ gefüllt – die Auswahl lässt keine Wünsche offen. Mit einem Adventskalender, der Ihr Logo, Ihre URL oder Ihre Kontaktdaten trägt, bleiben Sie mindestens 24 Tage lang im Blickfeld Ihres Kunden – Tag für Tag wieder.

Eine große Vielfalt unterschiedlichster bedruckbarer Adventskalender und jede Menge weitere Weihnachts-Werbeartikel finden sich hier: www.werbeartikel-fuxx.de

 

Wie Plastikkarten selbst bedrucken?

Wer sich für individuell  bedruckte Plastikkarten interessiert, stellt sich oftmals die Frage, wie das gewünschte Layout auf die Karte gelangt. Die Lösung ist ziemlich einfach. Für den eigenständigen Plastikkartendruck nutzt man einen Desktop-Kartendrucker, der direkt vom PC aus angesteuert wird und das eigene Layout innerhalb weniger Sekunden auf die Karte bringt – sei es Chipkarte, Magnetkarte oder PVC Karte ohne Technologie. Auch die Personalisierung und ggf. Kodierung der eigenen Karten ist im Handumdrehen mit einem dieser kompakten Druckgeräte möglich.

Da die Vielfalt der verschiedenen Druckermodelle recht groß und auch die preisliche Spannbreite ziemlich erheblich ist, lohnt es sich, auf der Suche nach dem optimalen Kartendrucker auf die Beratung eines Profis zurückzugreifen. Idealerweise sollte dieser herstellerunabhängig arbeiten, so dass man sicher sein kann, das wirklich ideale Modell für die eigenen Anforderungen empfohlen zu bekommen.

Die cardcon systems GmbH berät unabhängig und kostenfrei: www.cardcon.de

Wirklich guter Lieferant für Etiketten

Als Medienproduktioner stehe ich Druckportalen und Online-Druckereien naturgemäß etwas skeptisch gegenüber. Nicht zuletzt, weil viele Online-Angebote nicht nur günstig sondern in Punkto Qualität und Zuverlässigkeit einfach billig sind.

In Sachen Etiketten-Druck haben wir allerdings sehr gute Erfahrunegn gemacht –> etikett.de ist ein wirklich sehr empfehlenswerter Spezialist für Etiketten und Aufkleber aller Art. Ob Etiketten für Industrie oder Handel, für Abfüller oder Etikettenverlage, für Druckereien oder Werbeagenturen. Ob eckig, rund oder in individuellen Form – bisher sind wir noch immer fündig geworden. Wirklich praktisch: der Online-Kalkulator, um Nassleim- oder Rollen-Etiketten im Handumdrehen selber zu rechnen.

Unbedingt ausprobieren –> www.etikett.de

Kostenloses Becherdesign

Wie wir grade erfuhren, endet heute die aktuelle Promo-Aktion bei CupPrint: wer heute noch bestellt, bekommt das CupDesign im Wert von EUR 80 kostenlos dazu. Darüber hinaus gibt es 10% Gutscheine für Erstbesteller, die allerdings nicht auf der Website beworben werden. Ein persönliches Gespräch mit den Kundenberatern lohnt sich also in jedem Fall. Und aus dem deutschen Festnetzt ist der Anruf unter der Service-Nummer 0800 – 28 777 468 auch noch kostenfrei. Alle CupPrint-Angebote lassen sich auch online kalkulieren und bestellen. CupPrint im Internet: www.cupprint.de

Praktikumsplatz bei FREIE-PRODUKTIONER

Die Agenturgruppe FREIE-PRODUKTIONER mit Standorten in Düsseldorf, Hamburg und Münster/Osnabrück bietet kurzfristig einen Praktikumsplatz in der Medienproduktion an. Du hast dein Abi in der Tasche und suchst einen wirklich interessanten und abwechselungsreichen Job? Dann bewirb dich jetzt als Praktikant am Standort Düsseldorf. Informationen zur Agentur findest du auf der Website: www.freie-produktioner.de

Bedruckte Pappbecher direkt vom Hersteller

Die Musterbox von CupPrint
Die Musterbox von CupPrint hält bis zu 6 Muster aktueller Produktionen.
Gleich kostenlos und versandkostenfrei bestellen.


CupPrint gehört zu den führenden europäischen Herstellern individuell bedruckter Kartontrinkbecher. Schon in Auflagen von nur 1.000 Stück können auch die anspruchsvollsten Druckmotive realisiert werden. Lieferzeit nur 15 Arbeitstage – europaweit! www.cupprint.de

Becher bedrucken

Heute wurden wir gefragt ob wir ein paar Tipps für selbst bedruckte Becher haben. Haben wir natürlich. Also:

Bei MYPRINTING gibt es aktuell ein Sommer-Angebot: Eine Panorama-Fototasse für nur 8 Euro! Oder ihr nehmt folgende „Standards“:

Fototassen bei MYPRINTING
Fototassen bei MYPRINTING

Oooooder, ich nehmt einfach bis zum 31.7.2012 die Gratistasse von MYPRINTING – checkt mal das Angebot: http://www.druck-tipps.de/gratis-fototasse-poster

Ein anderer Anbieter ist POSTERXXL – hier ein Ausschnitt aus deren Angebot:

Tassen bei POSTERXXL
Tassen bei POSTERXXL



300x250 / Gratis Fototasse Juli 2012

Die Software von myphotobook.de – Praktisch oder unnötig?

Um aus seinen Lieblingsbildern ein Fotobuch zu erstellen, gibt es unterschiedliche Möglichkeiten. Während viele Portale lediglich eine Upload-Option auf ihrer Seite anbieten, können Kunden von MYPHOTOBOOK zum Erstellen ihrer Fotobücher eine eigene kostenlose Software herunterladen. Aber wie funktioniert die Software und wie lässt sie sich anwenden?

Das Einrichten der Software:

Die Installation der Fotobuch-Software ist sehr einfach: auf der Startseite von myphotobook.de befindet sich auf der rechten Seite ein gut sichtbarer Button mit der Beschriftung „Downloaden“. Wenn man auf diesen Button klickt, wird der Download automatisch gestartet. Man muss dann lediglich den Installationsanweisungen folgen, um die Software auf dem Computer einzurichten. Je nach der Arbeitsgeschwindigkeit des PCs und der verfügbaren Internetgeschwindigkeit kann der Download und das Installieren der Software allerdings schon ein wenig länger dauern.

Die Software von myphotobook.de – Praktisch oder unnötig? weiterlesen